Suche
  • weruntschik

Halloween kommt NICHT aus Amerika

Aktualisiert: 25. Okt 2020

Bald ist eines der von Kinder beliebtesten Feste - Halloween! Dieser in Amerika so fanatisch gefeierte Kult kommt jedoch eigentlich aus Europa. Die Kelten feierten am 31. Oktober das Neujahr - hättet ihr das gewusst?

Der Urspung ist All Hallows'Eve und bezeichnet den Tag vor Allerheiligen. An diesem Tag gedachten die Kelten den Verstorbenen und feierten auch das Sommerende. An diesem Fest verkleidete man sich möglichst bedrohlich und zündete Lagerfeuer an, um böse Geister zu vertreiben.


Heute beginnt das Halloween-Fest schon oft Wochen vor dem 31. Oktober, indem man das Haus und den Garten möglichst gruselig dekoriert. In der Halloween-Nacht sieht man dann oft Gespenster oder andere kleine Monster auf der Suche nach Süssigkeiten in den Strassen von Haus zu Haus ziehen.


Heute haben sich die jungen und älteren Picassos mit diesem Thema beschäftigt und die Geister zum Malen eingeladen!











20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen